Auftritt im Beethoven-Haus / Debut beim Rheinmusikfestival / Konzerte in Cluj und Bukarest / Herxheim / Nächste Konzerte
View this email in your browser
Liebe Freunde,
 
ein arbeitsreiches Jahr mit vielen Highlights liegt hinter uns und wir bedanken uns von Herzen bei allen, die ihren Teil dazu beigetragen haben! Gleichzeitig erwarten wir das kommende Jahr ungeduldig und voller Elan, da wir viele neue Projekte in Angriff nehmen werden. Insbesondere freuen wir uns - neben zahlreichen Konzerten im In- und Ausland - auf die gemeinsame CD-Produktion mit Genuin Classics im Februar 2016 und darüber, dass wir nach unserem erfolgreichen Debüt innerhalb des Rheingau Musik Festivals 2015 eingeladen wurden, in diesem Jahr erneut aufzutreten.

Ihr Trio Enescu
Alina Armonas-Tambrea, Gabriele Gylyte, Edvardas Armonas
Debüt im Beethoven-Haus in Bonn


„Trio Enescu bietet im Kammermusiksaal des Beethoven-Hauses musikalischen Hochgenuss. Beim zweiten Kammerkonzert im Beethoven-Haus war am vergangenen Dienstag das hoch gefeierte Trio Enescu zu hören...


 

 
Bereits vom ersten Satz des so genannten Erzherzog-Trios von Ludwig van Beethoven an durfte man das hervorragende Zusammenspiel der jungen Musiker genießen. Sehr gut ausbalanciert zwischen den Instrumenten und mit homogenem Klang der Streicher erklang bereits der Kopfsatz. Durch die Ausgewogenheit wirkte auch das folgende Scherzo transparent. Ausdrucksstark und erfreulicherweise mit nur sehr sparsam eingesetztem Vibrato setzten Alina Armonas-Tambrea (Violine), Edvardas Armonas (Violoncello) und Gabriele Gylyte-Hein (Klavier) den langsamen Satz um, bevor sie im Finalsatz noch einmal ihr punktgenaues Zusammenspiel unter Beweis stellten…“

„Bonner General-Anzeiger“, Verena Düren.

Debüt beim Rheingau Musikfestival
Einen aussergewöhnlich schönen Auftritt erlebte das Trio Enescu im Kloster Eberbach im August vergangenen Jahres, aufgrund dessen eine erneute Einladung des Rheingau Musik Festivals für 2016 folgte. Alle genauen Informationen hierzu werden vom RMF im Februar veröffentlicht.
Konzerte in Cluj und Bukarest
Gleich zwei Mal war das Trio im vergangenen Jahr im Heimatland Alinas und seines Namensgebers zu Gast und durfte seine Musik vor dem zahlreich erschienenen rumänischen Publikum aufführen. Besonders erfreut waren die drei Musiker darüber, dass ihre Liebe und Hingabe zum Komponisten und dessen Werken von den dortigen Konzertbesuchern in gleichem Maße geteilt wurde. 
Im Oktober trat das Trio anlässlich des Festivals „Toamna Muzicala Clujeana“ in Cluj und im Dezember bei der „Da Capo – ARCUB Chamber Music Series“ in Bukarest auf. 
 
Trio Enescu @ DA CAPO ARCUB CHAMBER MUSIC SERIES
Viel Freude mit dem kurzen Rückblick auf den Auftritt
in Bukarest!

 

 

 

Konzert in Herxheim

Zur Saisoneröffnung in Herxheim schrieb „Die Rheinpfalz“ am 25. September: „…So klingt Kammermusik auf höchstem Niveau, voller Energie, und ein Zusammenspiel, das mächtige Kräfte entfaltet. Alina Armonas, Gabriele Gylyte und Edvardas Armonas, drei sympathische und herausragende Musiker, zeigten in diesem anspruchsvollen Programm Vielseitigkeit, makellose Technik und eine mitreißende Spielfreude.“ (wtz)
CD-Aufnahme
 
Die erste CD des Trios wurde seit ihrem Erscheinen von den Medien hoch gelobt und zudem von verschiedensten Radiosendern wie dem SR 2 Kulturradio, dem ORF Radio Ö1 und dem Radio Orange Wien ausgestrahlt. Im Februar nimmt das Trio Enescu seine zweite CD in Zusammenarbeit mit Genuin Classics  auf und vervollständigt damit seine Gesamteinspielung der Klaviertrioliteratur seines Namensgebers. Ab Mitte des Jahres wird die CD im Handel erhältlich sein.  
Nächste Konzerte
Facebook
YouTube
Email