Auftritt im Rheingau Musikfestival / Schumann Projekt / Auftritt im Schloss Nordkirchen / Nächste Konzerte
View this email in your browser
Liebe Freunde,

die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber es unmöglich ist, zu schweigen (Victor Hugo, 1802-1885). Als Musiker haben wir das Privileg der Unmöglichkeit des Schweigens durch unseren Beruf nachzukommen und währenddessen an wunderbaren Orten, mit vielen gleichgesinnten Menschen zusammen zu treffen. Nachfolgend möchten wir Sie gerne an ein paar ausgewählten Augenblicken unserer Konzerttätigkeit teilhaben lassen und Sie über mögliche zukünftige Zusammentreffen informieren.  

Ihr Trio Enescu
Alina Armonas-Tambrea, Gabriele Gylyte, Edvardas Armonas
Debut beim Rheingau Musik Festival

Vor wenigen Tagen hat das  Rheingau Musik Festival 2015 begonnen. 153 Konzerte werden an 43 zum Teil historischen Spielstätten wie das Kloster Eberbach und Schloss Johannisburg veranstaltet. 1988 gegründet, zählt es heute zu den führenden Musikfestivals in Deutschland.
Im Rahmen der Mozart-Nacht wird das Trio Enescu am 8. August im Kloster Eberbach mit Werken von Mozart und Arensky auftreten.
Trio Enescu plays Anton Arensky Piano Trio d-minor, op. 32, 1. mov.
Trio Enescu spielt Anton Arensky, Klaviertrio d-moll, op. 32, 1. Satz.

 

 

 

Neues Schumann Programm

Clara Schumann komponierte 1846 ihr Werk für Klaviertrio in g-moll nur kurze Zeit bevor Roberts erstes Trio op. 63 entstand. Anhand ihrer Ehetagebücher und Briefe gestaltet das Trio Enescu gemeinsam mit den Schauspielern Sabin Tambrea und Alice Dwyer das Projekt "Musik trifft Lesung", welches im März erstmalig in Berlin aufgeführt wurde. Dank großem Interesse seitens der Konzertveranstalter werden viele weitere Aufführungen folgen. 
Schlosskonzerte Nordkirchen

Seit vielen Jahren finden im „Westfälischen Versailles“ in der Oranienburg am Schloss Nordkirchen klassische Konzerte statt. Das fachkundige Publikum nahm den Auftritt des Trio Enescu vor historischer Kulisse mit großem Enthusiasmus auf. 
Vorstellung der Trio Enescu CD im Kulturradio SR2
Das Trio Enescu ist zunehmend in den Medien präsent. Grund dafür ist unter anderem die vielbeachtete CD mit Werken von George Enescu und Gabriel Fauré, die 2014 bei Genuin Classics erschienen ist. Die CD wurde am 23. April vom ORF Radio Ö1 vorgestellt, das Trio von G. Enescu in a-Moll war das Kernstück der Sendung "Apropos Musik am Donnerstag". Am 17. Juni strahlte der Saarländische Rundfunk SR 2 Radio das Trio als „Klassiker des Tages“ aus: Link zum SR2
Nächste Konzerte
Facebook
YouTube
Email